logo image
QCalc-Update Nov 2019

1. Neue Gas-BW Kessel von Buderus, Viessmann und Brötje mit Schwerpunkt integrierte Brenner

2. Systemtrennung mit Wärmetauscher wählbar

3. Alle Wärmemengenzähler haben nun eine Modul zu Fernauslesung integriert.

4. Neutralisationseinrichtung wählbar

5. Wasseraufbereitung

6. Ausdehnungsgefäß/Druckhaltung komplett überarbeitet

7. Entgasung möglich

8. Schlammabscheider wählbar

9. WP- Pufferspeicherlogik überarbeitet

10. Übergeordnete Regelung wählbar

11. Auslegung nach Baujahr entfernt, da nicht mehr Zeitgemäß

12. Vergleichsrechnung entfernt

13. Die EEG-Umlage wurde angepasst

14. Grundpreise und Arbeitspreise werden nun gleich in das Modul Vertrag mit eingetragen und es müssen nur noch die Variablen Anteile ergänzt werden.

15. Die Setup-Datei wurde mit einem neuen Verfahren erstellt.