logo image
QCalc-Update Jun 2015

1. GAEB -Schnittstelle

Wir bieten Ihnen damit die Möglichkeit QCalc-Leistungsverzeichnisse im GAEB X81-Format ohne Preise oder GAEB X86-Format mit QCalc-Partnerpreisen zu exportieren.
Diese können Sie an Ihren Einkauf für Ausschreibungen übergeben oder direkt an Ihre Lieferanten

2. Wärmebedarfe

Nun ist es möglich über Wärmebedarfe in kWh pro m² und Jahr die Dimensionierung der Anlage vorzunehmen.
Dabei werden auch die neuen EnEv-Vorschriften mit integriert.
Sie werden aber auch weitere Freiheiten und Vergleichsmöglichkeiten in der Dimensionierung gewinnen.

3. Förderliste

Fördermöglichkeiten werden immer wichtiger um wettbewerbsfähige Lösungen anbieten zu können.
Wichtig! Sie müssen sich die Förderungen vor Vertragsschluss vom Kunden genehmigen lassen und meist auch beantragen.
Falls Sie keine Fördergelder in der Kalkulation angegeben haben, bekommen Sie einen Hinweis auf Fördermöglichkeiten.

4. Aktualisierungen

Wie mit jedem Update haben wir einige Produkte und Preise aktualisiert
Auch einige kleinere Fehler wurden behoben.