logo image

 

In diesem Update wurden folgende Erweiterung und diverse Optimierungen vorgenommen:

1.         Redesign der Stromverwertung im BHKW-Fall

  • In der Maske Kalkulation wurde nun hinter dem Button „Erlöse aus Stromverwertung" die Möglichkeit geschaffen, alle denkbaren Szenarien der Stromverwertung abzubilden:
  • Einspeisung durch den Contractor
  • Verkauf des über BHKW erzeugten Stroms an den Endkunden

Selbstverständlich können diese Optionen auch miteinander kombiniert werden

  • In diesem Zuge wurde auch die EEG-Umlage im Fall des Stromverkaufs berücksichtigt
  • Sie haben nun auch die Möglichkeit im Rahmen der Wärmepreiskalkulation den Erlösbeitrag aus der Stromverwertung alternativ auf den Grundpreis oder den Arbeitspreis anrechnen zu lassen
  • In der Maske Vertrag haben wir in der Vergleichsrechnung die analoge Berücksichtigung der Erlöse aus Stromverwertung vorgesehen
  • Im beispielhaft hinterlegtem Wärmelieferungsvertrag wurde eine mögliche Stromlieferung unter §3 Abs. 6 ergänzt

2.         Maske Suchen

  • Ein zeitraumbezogenes Suchen nach Projekten ist nun möglich

3.         Maske Leistungsverzeichnis

  • Es wurde die Wahlmöglichkeit integriert, eine Wasseraufbereitungsanlage auch für Heizzentralen mit einer Leistung von kleiner 250 KW zu wählen
  • Analog zur Erfassung der Investitionskosten wurde die Möglichkeit geschaffen unterschiedliche Zu- und Abschläge auf die Betriebsführungskosten vorzunehmen

4.         Maske Kalkulation

  • Die Erfassung der Personal- und Sonstigen Kosten wurde detailliert. Es wurden weitere Kostentypen ergänzt: z.B. Mietkosten Aufstellraum, Betriebskosten Strom, Betriebskosten Telefon etc.
  • Alle Kostentypen werden nun in der Excel-GuV auch detailliert angezeigt
  • Die Erfassungslogik für Fördermittel/BKZ wurde optimiert. Hier können nun mehrere unterschiedliche Positionen angesetzt werden.

5.         Maske Vertrag

  • Die Preisgleitung für den Grundpreis wurde angepasst. Die zugrundeliegenden Gebiete sind nun „Deutschland" / „Früheres Bundesgebiet" / „Neue Länder und Berlin-Ost"
  • Der entsprechende (auch im Wärmelieferungsvertrag hinterlegte) Index ist nun der Index der tariflichen Stundenverdienste im Produzierendem Gewerbe und im Dienstleistungsbereich (Fachserie 16, Reihe 4.3)